Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

18. August 2017:
An den Ufern der Poesie
Veranstaltung im Innenhof des Hilchenhauses
18. - 21. August 2017:
Kerb in Espenschied
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (01.Mai-31. Okt tägl. 11h-21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)
Musikkneipe Troubadour (Di-So ab 17h/Mo Ruhetag
Imbiss Wispergrill (Do-Mo 11h-19h, Di/Mi Ruhetag)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Camping Suleika) (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai
(Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi und Do Ruhetag)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Weingut Schweizer (tägl. ab 15h, Montag Ruhetag)
Weingut Weiler (Fr., Sa. ab 17h/So. ab 15:00h)
Weingut Wurm (Do/Fr ab17h, Sa/So/Feiertag ab 15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Aug. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31   1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

Wetter


Telefonbuch



Neuer Mitarbeiter bei der Stadt Lorch

Andreas Bellarz ab 01.08.2017 für Bauhof, Wasser- und Klärwerk und für den Brandschutz



Neuer Mitarbeiter bei der Stadt Lorch
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Neuer Mitarbeiter bei der Stadt Lorch
1.Stadtrat Karl-Heinz Augustin und Bauhofleiter Klaus Nies begrüßen den neuen Mitarbeiter Andreas Bellarz. Damit wird der Bauhof, das Wasser- und Klärwerk verstärkt. Als Stadtbrandinspektor wird Herr Bellarz auch für den Brandschutz zuständig sein und einen Tag wöchentlich für diese Arbeiten freigestellt. Brand-und Katastrophenschutz haben einen zunehmend bedeutungsvollen Anspruch, dem wir gerecht werden wollen, so 1.Stadtrat Augustin.

Die Stadt Lorch ist jetzt gestärkt für vielfältige Aufgaben und verfolgt weiter das Ziel, die Tagesbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren zu stärken. Das Ehrenamt ist uns wichtig, die Motivation der Ehrenamtlichen gilt es zu stärken zum Wohl der Stadt, so Bürgermeister Jürgen Helbing aus seinen Urlaubsquartier, der dem neuen Mitarbeiter eine vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Stadt, auch als neuer Stadtbrandinspektor anbietet.
 
Andrea Dreis
http://stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 01.08.2017