Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

4. - 6. August 2017:
Tag der offenen Tür
bei der Freiwilligen
Feuerwehr Lorch
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein



DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (Sa/So 11:30h-21:30/ Mo und Fr 17h -21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)
Musikkneipe Troubadour (Di-So ab 17h/Mo Ruhetag
Imbiss Wispergrill (Do-Mo 11h-19h, Di/Mi Ruhetag)
Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Camping Suleika) (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai (Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h, Mo und Mi Ruhetage - außer Feiertage)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi und Do Ruhetag)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Weingut Nies (Sa ab 16h/So/Feiertag ab 15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Jul. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26           1 2
27 3 4 5 6 7 8 9
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31            

Wetter


Telefonbuch



Neue Regionalpark Freizeitkarte Rheingau vorgestellt

Die neue Freizeitkarte zum Regionalpark Routennetz im Rheingau ist der finale Baustein im Kartenangebot des Regionalparks.




Dies ist eine Meldung der Regionalpark Ballungsraum RheinMain GmbH.

Der Regionalpark RheinMain hat eine neue Freizeitkarte herausgegeben, die den Verlauf der Regionalparkroute Leinpfad im Rheingau vorstellt. Damit schließt sich die Lücke der beliebten Regionalpark Karten im Westen des Gebiets.
Die Karte umfasst die Kommunen Walluf, Eltville, Oestrich-Winkel, Geisenheim, Rüdesheim und Lorch entlang der Regionalparkroute Leinpfad am Rhein und erstreckt sich bis zu den Rändern der südwestlichen Stadtteile Wiesbadens bis hin nach Ginsheim-Gustavsburg, zum Anschluss an die Regionalpark Rundroute.
Interessierte finden in der Karte neben den Regionalpark Routen auch viele Rheingauer Sehenswürdigkeiten und weitere Wander- bzw. Radwege. Charakteristisch sind dabei die vielen fantastischen Ausblicke, die man von den Waldrändern und Weinbergen über die Rebflächen in Richtung des Rheins hat.
Auf der Rückseite der neuen Freizeitkarte werden die Regionalpark Attraktionspunkte und Ausflugsziele aus dem Kartenbereich näher beschrieben: zum Beispiel der Oestricher Kran oder die neugestaltete Unterführung zum Weinprobierstand Erbach.
Daneben gibt es auf der Karte auch Hinweise zu Gaststätten, den Weinprobierständen sowie den Anschlüssen zum öffentlichen Personennahverkehr.

Die neue Regionalpark Freizeitkarte Rheingau wurde in Kooperation mit dem Zweckverband Rheingau und der Rheingau-Taunus Kultur & Tourismus GmbH entwickelt. Als Sponsor konnte die Radeberger Gruppe gewonnen werden.

Die Karte ist kostenfrei erhältlich bei den Kommunen entlang der Regionalparkroute Leinpfad, im Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben, im Regionalpark Portal Wetterpark Offenbach oder mit der Post gegen Zusendung eines mit 2,60 € frankierten Rückumschlags:

Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben
Besucherzentrum
Frankfurter Straße 76
65439 Flörsheim am Main
Tel.: 0 61 45 / 9 36 36 – 20
information@regionalpark-rheinmain.de

Weitere Informationen unter: www.regionalpark-rheinmain.de
Die neue Regionalpark Freizeitkarte Rheingau ist ab sofort in der Touristinfo Lorch im Hilchenhaus erhältlich. (Foto: Gerhild Kunz)
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Die neue Regionalpark Freizeitkarte Rheingau ist ab sofort in der Touristinfo Lorch im Hilchenhaus erhältlich. (Foto: Gerhild Kunz)

 
Birgit Kind
http://stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 22.03.2017