Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

9. April 2017:
17 Uhr Konzert im Rittersaal des Hilchenhauses
"Frühling in Wien", Concerto Classico
Musikalisches Frühlingserwachen mit einem herrlichen zeitlos-schwungvollen Programm, bei dem Operettenliebhaber voll auf ihre Kosten kommen
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Zur Schmiede
Winzerhaus (Sa/So 11:30h-21:30/ Mo und Fr 17h -21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h, So.17h)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai (Winterpause ab 05.04.wieder geöffnet)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (11.03. - 31.03. tägl.ab 16h/Mi Ruhetag)
Weingut Wurm (Fr ab 17h Sa, So, Feiertag ab 15h)


Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Fr.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" -Winterpause-

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Feb. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
05     1 2 3 4 5
06 6 7 8 9 10 11 12
07 13 14 15 16 17 18 19
08 20 21 22 23 24 25 26
09 27 28          

Wetter


Telefonbuch



40 Jahre deutsch-französischen Freundschaft - Busreise nach Frankreich

der Verein für Deutsch-Französische-Freundschaft veranstaltet anlässlich des Jubiläums eine Busfahrt vom 24.05. - 28.05.2017
nach Saint-Benoît und Ligugé.



Ausschreibung Busfahrt nach St. Benoit/Ligugé


Im Jahr 2017 feiern wir unser 40-jähriges Vereinsjubiläum bei unseren Freunden in Frankreich. Dazu wollen wir eine Erwachsenenfahrt ausrichten, diese schreiben wir hiermit aus und bitten sich so schnell als möglich anzumelden.
Busabfahrt: In Lorch am 24. Mai 2017, 06.00 Uhr, ab St. Benoit/Ligugé am 28. Mai 2017 morgens
Programm in Frankreich: steht noch nicht fest, wird nachgeliefert. Wir haben im Bus 50 Plätze zur Verfügung.
Für die Reise haben wir die reinen BUSKOSTEN kalkuliert. Eventuelle Eintritte zu Programmpunkten sind von den Teilnehmern selbst zu zahlen.
Zu dem Reisepreis ist folgendes zu bemerken. Er beträgt:
Für Mitglieder mindestens 100 EURO und maximal 120 EURO pro Person. Anmeldepreis 100 €
Für Nichtmitglieder mindestens 120 EURO und maximal 140 EURO pro Person. Anmeldepreis 120€
Der Preis hängt von der Teilnehmerzahl ab. Sie erfahren den genauen Reisepreis nach dem Anmeldetermin 1. April 2017. Bitte helfen Sie uns bei der Werbung zur Busfahrt, dann bleibt der Preis günstig.

Anmeldeformulare gibt es unter: susanne_zell@z-ms.de oder georg-breitwieser@hotmail.de. Auf diesen bis zum: 1. April 2017 anmelden, und den Anmeldepreis von 100/120 € überweisen oder uns ein Lastschriftmandat erteilen
Ein Rücktritt von der Reise mit 100% Kostenerstattung ist nur bis 1. Mai 2017 möglich

Als Busunternehmen haben wir die Firma PHOENIX – Travel & Rent gewonnen, einige Angaben zum Bus fügen wir diesem Schreiben bei. Unter www.phoenix-rent.com können Sie sich über das Unternehmen informieren.

Wir hoffen zunächst das Optimale zur Vorbereitung getan zu haben und werden die Teilnehmer der Reise immer auf dem aktuellen Stand der Dinge halten.
Für den Vorstand

Mit freundlichen Grüßen


Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen (Anmeldung Fahrt)
Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen (Anmeldung Fahrt) Anmeldung Fahrt


Bilder Partnerstädte
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Bilder Partnerstädte


Businfo
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Businfo
 
Anja Gentemann
http://stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 09.03.2017