Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

14. - 16. Juli 2017:
Weinfest Hilchenfest am Hilchenhaus
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (Sa/So 11:30h-21:30/ Mo und Fr 17h -21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai (Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h, Mo und Mi Ruhetage - außer Feiertage)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi und Do Ruhetag)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Weingut Nies (Sa ab 16h/So/Feiertag ab 15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Jun. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22       1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    

Wetter


Telefonbuch



und Regelung für die Durchführung der Müllabfuhr in dieser Zeit



Die Lorcher Straße im Ortsteil Lorchhausen
wird wegen Durchführung von Böschungs- und Straßensanierungsarbeiten
im Bereich von Haus Nr. 67 - 69

von Donnerstag, 02.03.2017
bis Donnerstag, 20.04.2017,
für den Fahrzeug-Durchgangsverkehr aus beiden Richtungen gesperrt.
Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle bleibt aus beiden Richtungen frei.

Ausweichmöglichkeiten für den Durchgangsverkehr: Über Straße „Am Rebenhang“ oder B 42.

Die Fahrzeugführer der in der Lorcher Straße zwischen den Hausnummern 35 – 66 parkenden PKW werden hiermit darauf aufmerksam gemacht, dass während des Zeitraums dieser Sperrung ein Wenden nur erschwert möglich ist.


Regelung für die Durchführung der Müllabfuhr und Abfuhr der Gelben Säcke:


Damit die Müllgefäße trotzdem geleert und die Gelben Säcke abgeholt werden können, wird die Durchführung der Müllabfuhr für diesen Bereich wie folgt geregelt:

Die Anwohner des Bereichs Locher Str. 25 – 66 werden gebeten für die in den o. g. Zeitraum fallenden Müllabfuhrtermine Ihre Mülltonnen und Gelben Säcke jeweils einen Tag vor der Abfuhr bis 12.00 Uhr herauszustellen.
Dies wären somit Montag, 06.03.2017, Montag, 21.03.2017, Montag, 03.04.2017 und Dienstag, 18.04.2017.

Der Bauhof holt einen Tag vor dem Müllabfuhrtermin -, also an den hier genannten Terminen -, die Mülltonnen und Gelben Säcke ab und verbringt sie an einen extra hierfür ausgewiesenen Mülltonnen-Sammelplatz in Nähe des Bahnübergangs „Lorcher Straße“.

Nach erfolgter Leerung bringt der Bauhof die Mülltonnen wieder an die jeweiligen Häuser zurück.

Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Bürger noch, Mülltonnen an denen aktuell kein Etikett mit Straße und Hausnummer aufgeklebt ist, mit der entsprechenden Hausnummer zu kennzeichnen, damit keine Müllgefäße vertauscht werden.

Für die Durchführung der Müllabfuhr wird hierzu gleichzeitig in dem Zeitraum der Sperrung der Durchfahrt der Lorcher Straße jeweils für den
06. März, 20. März, 03. April und 18. April 2017, - also an den Tagen vor dem Müllabfuhrtermin - ,
ein Haltverbot bahndammseitig hinter dem Bahnübergang „Lorcher Straße“ als Abstellfläche für die Mülltonnen und Gelben Säcke angeordnet.



Lorch, den 16.02.2017

Der Bürgermeister als
Straßenverkehrsbehörde
- Jürgen Helbing -



 
Manfred Schnaas
http://stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 21.02.2017