Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

28.04. - 07.05.2017:
Rheingauer Schlemmerwochen in den Lorcher Weingütern
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein



DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (Sa/So 11:30h-21:30/ Mo und Fr 17h -21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai (Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h, Mo und Mi Ruhetage - außer Feiertage)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi Ruhetag)
Weingut Wurm (Do-Fr ab 17h Sa, So, Feiertag ab 15h)
Weingut Nies (Sa ab 16h/So, Feiertag ab15h)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
In der Schlemmerwoche:
Weingut Muno (Mo-Fr 17h/So+Feiertag 15h)
Weingut Weiler (Fr/Sa 17h/So 15h)
Weingut Graf von Kanitz (Sa/So 11h-18h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Apr. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13           1 2
14 3 4 5 6 7 8 9
15 10 11 12 13 14 15 16
16 17 18 19 20 21 22 23
17 24 25 26 27 28 29 30

Wetter


Telefonbuch



Sperrung "Marktplatz" in Lorch



Wegen der traditionellen Straßenkarnevalsveranstaltung
„Rosenmontagsbasar“
werden in Lorch
der Marktplatz samt sämtlichen Zufahrten

in der Zeit vom
Rosenmontag, den 27.02.2017, 8.00 Uhr,
bis längstens Dienstag, den 28.02.2017, 13.00 Uhr

wegen Durchführung des Rosenmontagsbasars
und damit verbundener Auf- und Abbauarbeiten der Stände und Bühne davor und danach

für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Veranstaltung selbst beginnt um 11.11 Uhr mit Erstürmung des Rathauses und Närrischer Proklamation.

Die Sperrung erfolgt mit den Verkehrszeichen 250 StVO „Verbot für Fahrzeuge aller Art“ und 600 StVO Absperrbaken.

Die Einfahrt zur Tiefgarage am Rathaus ist über die Zufahrt „Katzengraben“ – „Römerberg“ offen.



Lorch, den 06.02.2017

Der Bürgermeister als
Straßenverkehrsbehörde

( Jürgen Helbing )
 
Manfred Schnaas
http://stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 21.02.2017